Archive for the ‘Verpackungen’ Category

Neue Nachbarschaft, herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen den neuen Nachbarn. Neben unserem Haus wurde ein Neubaugebiet erschlossen, die ersten Familien sind eingezogen. Nachdem wir sogar einige Familien schon kennen, mussten diese natürlich begrüßt werden.

Welches Dach gefällt Euch am besten?

Blogparade Team Stempelwiese

Heute zeige Ich Dir meinen Beitrag zur Blogparade vom Team Stempelwiese.

Thema dieses Mal ist der neue Jahreskatalog, das bedeutet ihr bekommt zahlreiche Ideen und Anregungen hierzu.

Es gibt ein tolles Produktpaket, es heißt Quartett fürs Etikett, sogar mit 10% Preisvorteil zu kaufen (Stempelset + passende Handstanze). Ihr findet es auf der Seite 27.

Ich verschenke ja gerne etwas selbstgemachtes aus der Küche, und somit habe ich dieses in eine Zellophan Tüte gepackt, und eine Verpackung mit dem Geschenktütenboard erstellt.

Verziert mit dem neuen Stempel, ist der nicht toll? und dem Geschenkband in Kupfer.

Noch etwas aus dem neuen Jahreskatalog ist dabei, und zwar eine neue InColor Farbe: nämlich Feige ::))

Eine passende Karte ist auch noch entstanden, mit einer Kupfer-Libelle 🙂

Jetzt wünsche Ich Euch noch einen schönen Sonntag. Bis bald, Moni

Hier geht’s zu der Übersichtseite der anderen Teilnehmer. Lasst Euch inspirieren!

Let`s Stamp! Beitrag April, Verpackung

Bild könnte enthalten: Text

Herzlich Willkommen, zu Let´s Stamp im April, Thema Verpackung!

Ich habe mich für eine Schachtel in der Schachtel entschieden. Seht selbst:

Diese Verpackung habe ich mit dem Besonderen Designerpapier Genussmomente in den Farben Melonensorbet und Farngrün gestaltet.

Meine kleine Schachtel ist 7,5cm x 7cm groß und 2,5cm hoch. Die große Schachtel hat die Maße 12cm x 9cm und ist 4,8cm hoch, damit ist sie groß genug, um darin noch etwas Leckeres oder nützliches zu verschenken.

Wie Ihr sicher schon gesehen habt, eine Perle darf bei mir nicht fehlen, grins!

So und jetzt bin ich schon gespannt, was die anderen Mädels so tolles gebastelt haben.

Lasst euch inspirieren und hinterlasst uns gerne Kommentare.

Viel Spaß und Let`s Stamp!

Unser Design-Team im Überblick:

Anna
Bianca
Jean
Moni-hier bist Du gerade
Regina
Sandra
Susi
Ulli

Tischdeko zum Geburtstag

Meine Oma wird 92 Jahre alt, was für ein tolles Alter!

Da der Geburtstag dieses Jahr auf den Ostersonntag fällt, dachte ich mir da gibt es einen Ostergruß, und so sind diese kleinen Goodies entstanden.

Den Stempel “Schön, dass du da bist!” gibt es leider im Aktuellen Katalog nicht mehr.

Gastgeschenke mit dem Umschlagsboard

Gastgeschenke meiner letzten Bastelparty sind mit dem Umschlagsboard entstanden:

Und noch eine Variante in Blautönen mit dem neuen Glitzerpapier, hier: Bermudablau

Dazu gibt es ein Video von Shannon:

Ungeheuer Süß

So süß diese Monster 🙂

Let`s Stamp! Beitrag Januar, Stempelset Geburtstagshurra mit Anleitung

Hallo, schön das Ihr da seid, heute startet Let`s Stamp! Ich freue mich sehr dabei zu sein, und wünsche Euch viel Spaß beim durchhüpfen durch die einzelnen Blogs. Viel Spaß dabei und lasst Euch inspirieren.

Ich habe mich für eine kleine, schnelle 2-4-6-8 Tüte entschieden, mit dem Designerpapier aus der aktuellen Sale-A-Bration Broschüre. Es musste jetzt nach den vielen Weihnachtsbasteleien mit Savanne und Glutrot, einfach mehr Farbe her, und hierzu ist doch das Papier echt passend. Die Idee zu der Tüte nahm ich aus dem Internet. Hierzu noch eine Karte im passenden Umschlag. Aber seht selbst:

Ich habe sowohl die Handstanze Bannerduo, als auch die passenden Framelits Bunter Banner-Mix verwendet

Die Karte im Umschlag habe ich mit dem Umschlagsboard erstellt:

Und hier die Anleitung zum nachbasteln:

2-4-6-8 Tüte: Papier 15x21cm, oder falls Ihr die Tüte höher benötigt, einfach statt 15cm ein größeres Papier nehmen.

Mit dem Schneide-und Falzbrett falzen bei: 5+10+15+20cm, einmal drehen und für den Boden bei 5cm.

Falzlinien laut Foto einschneiden, und Zusammenkleben: als erstes die seitliche Klebelasche und anschließend den Boden. Oben Mittig habe ich ein Loch mit der Handstanze gestanzt und mit dem passenden Rüschenband Pfirsich pur mit einer Schleife verschlossen, jetzt die Vorderseite noch verzieren, Fertig!

Umschlagskarte: Designer-Papier 6×6 Inch, Flüsterweiss-Papier 9x9cm

Mit dem Stanz-und Falzbrett für Umschläge bei 3 Inch anlegen, und alle 4 Seiten punchen und falzen. Nach Wunsch die Ecken mit dem Eckenabrunder abrunden, das weiße Papier bestempeln, Ecken abrunden und auf der Innenseite reinkleben, Banderole aus Papier oder einem Band aussenrum, verzieren, Fertig!

Viel Spaß beim nachbasteln.

Bist Du auch gespannt, was die anderen Mädels tolles gewerkelt haben, dann hüpf doch gleich weiter.

Liebe Grüße, Moni

Moni– hier bist Du gerade

Schnelle Verpackung

Als Mitbringsel: selbstgemachte Weihnachtsmandeln, hübsch verpackt.

Und hier die Anleitung zur Verpackung:

Designerazetatpapier Glanzstück 17x7cm, Goldfarbene Klemme, Zellophantüte m.Boden 7,6×15,2cm, Farbkarton Savanne 10,5x4cm, Designerpapier 10×3,5cm

  • Das Azetatpapier an der langen Seite falzen bei 5cm, und in die Zellophantüte einlegen
  • Den Savanne Streifen und das Designerpapier mit der Fähnchenstanze stanzen und zusammenkleben
  • Den Papierstreifen mit der Klemme an der Tüte verschließen
  • Spruch stempeln und mit den Framelits Stickmuster ausstanzen, zusammenkleben, Fertig! Viel Spaß beim nachbasteln.

zum Nikolausbesuch eine Tischdeko mit der Anhängerstanze, Anleitung

Heute war der Nikolaus zu Besuch bei uns, wie jedes Jahr ist es immer ein netter Abend mit lieben Freunden. Den Tisch haben heute diese Verpackungen geschmückt.

20161205_153655_resized

Mit der Anhängerstanze schnell gemacht.

Anleitung: Ihr nehmt ein DinA4 Blatt und schneidet es an der langen Seite (29,7cm) alle 5 cm ab, somit bekommt ihr aus einem A4 Blatt schon 5 Stück raus.

Dann an beiden Enden mit der Anhängerstanze das Papier ausstanzen, ich habe es dann bei 7cm in den Papierschneider eingelegt u. beidseitig gefalzt. Oben zusammengebunden, verzieren u. Fertig! Viel Spaß beim nachbasteln und eine schöne Woche.

20161205_153710_resized

 

Stanz-und Falzbrett für Umschläge

Ich werde immer wieder gefragt, was man noch so alles mit dem Umschlagsboard machen kann, außer Umschläge? Es gibt ganz viele Ideen und Anleitungen bei Pinterest oder Ihr gebt bei Google.de die Begriffe: Punch Board oder Umschlagsboard Stampin Up ein und Ihr werdet fündig.

Von mir gibt es eine Anleitung für diese kleinen Willkommensgeschenke, die ich bei den letzten Bastelpartys vorbereitet hatte.

20161007_101520_resized

Papier 15,2 x 10cm

die kurze Papierseite (10cm) falzen bei 2+7+8 cm

die lange Papierseite (15,2cm)falzen bei 4+7+11+14 cm

20161114_092606_resized

alle gefalzten Linien falten und bei 3 cm im Umschlagsboard an allen Falzlinien punchen (siehe Foto). Vorsichtig, achtet darauf, daß ihr das Papier an den beiden Falzlinien mit dem Abstand von 1 cm anlegt.

20161114_081411_resized

Die unteren Dreiecke rausschneiden (siehe Foto), und zuerst die seitliche Klebelasche mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben, anschließend den Boden festkleben.

Verzieren und Fertig!

Und hier kommt Ihr zu dem Rechner für das Umschlagsboard, sehr gut beschrieben von der lieben Steffi.

Bei der Bianca könnt Ihr auch einige Anleitungen finden.

Viel Spaß beim suchen und nachbasteln und bis Bald, Eure Moni