Stanz-und Falzbrett für Umschläge

Ich werde immer wieder gefragt, was man noch so alles mit dem Umschlagsboard machen kann, außer Umschläge? Es gibt ganz viele Ideen und Anleitungen bei Pinterest oder Ihr gebt bei Google.de die Begriffe: Punch Board oder Umschlagsboard Stampin Up ein und Ihr werdet fündig.

Von mir gibt es eine Anleitung für diese kleinen Willkommensgeschenke, die ich bei den letzten Bastelpartys vorbereitet hatte.

20161007_101520_resized

Papier 15,2 x 10cm

die kurze Papierseite (10cm) falzen bei 2+7+8 cm

die lange Papierseite (15,2cm)falzen bei 4+7+11+14 cm

20161114_092606_resized

alle gefalzten Linien falten und bei 3 cm im Umschlagsboard an allen Falzlinien punchen (siehe Foto). Vorsichtig, achtet darauf, daß ihr das Papier an den beiden Falzlinien mit dem Abstand von 1 cm anlegt.

20161114_081411_resized

Die unteren Dreiecke rausschneiden (siehe Foto), und zuerst die seitliche Klebelasche mit doppelseitigem Klebeband zusammenkleben, anschließend den Boden festkleben.

Verzieren und Fertig!

Und hier kommt Ihr zu dem Rechner für das Umschlagsboard, sehr gut beschrieben von der lieben Steffi.

Bei der Bianca könnt Ihr auch einige Anleitungen finden.

Viel Spaß beim suchen und nachbasteln und bis Bald, Eure Moni

Schreib einen Kommentar