Kategorie: Anleitung

Let`s Stamp! Beitrag September, Thema Technik mit Anleitung

Hallo und schön das ihr vorbeischaut, heute haben wir verschiedene Techniken für Euch.

Ich habe mich für die Emboss-Resist-Technik entschieden.

Und so funktioniert die Technik:

  • vorbereiteten Cardstock mit dem Embossing Buddy abreiben
  • Stempelmotiv mit Versamark stempeln
  • mit weißem (habe ich verwendet) oder klarem Embossingpulver heiss embossen
  • Hintergrund einfärben: mit dem Schwämmchen (am besten in kreisenden Bewegungen) oder mit der Schwammwalze (wie hier im Beispiel). Mit der hellsten Farbe beginnen
  • das Papier ist an den gestempelten Stellen durch das Embossen wie versiegelt und gegen Farbe resistent, mit einem weichen Lappen darüber gehen, um die überschüssige Farbe wegzunehmen
  • Karte nach Wunsch fertig gestalen, Fertig!

Viel Spaß beim nachmachen und weiterhüpfen und bis Bald, Moni

Anna
Bettina
Bianca
Mandy
Marion
Monika-hier bist du gerade
Ulli

Anleitung bebildert: Kleine Schachtel mit der Anhängerstanze

Heute zeige Ich Euch die bebilderte Anleitung zu dieser Verpackung mit der neuen Anhängerstanze

Ihr benötigt hierfür einen Farbkartonstreifen 7x15cm und ein Stück Designerpapier 5x25cm

Den Farbkarton falzt ihr an der kurzen Seite bei 1+6cm…

und an der langen Seite bei 5+10cm

 ich habe dies mit dem Simply Scored Falzbrett mit metrischer Auflage gemacht. Geht super schnell.

dann schneidet Ihr Euch den Farbkarton so zurecht und falzt alle Linien

Doppelseitiges Klebeband anbringen

Den Streifen Designerpaper falzt Ihr bei 5+10+15+20+22,5cm und dreht Ihn einmal um 180Grad und legt an der vorhandenen Falzlinie an und falzt bei 2,5cm. Nun stanzt Euch beidseitig mit einer Anhängerstanze die Ecken ab.

Jetzt könnt Ihr dieses Stück auf den Boden mittig kleben.

jetzt nur noch die seitlichen Laschen festkleben und oben ein Band hinein. Fertig!

Viel Spaß beim nachbasteln.

Baby-Dankeskarten mit Anleitung

Jetzt kann Ich Euch endlich die Dankeskarten zeigen die ich bereits in der Schwangerschaft gebastelt habe. So musste nur noch das passende Foto hinein, und sie konnten verschenkt werden.

Ich habe mich für eine etwas andere Karte entschieden, „nur“ eine Klappkarte war mir dann doch zu einfach 🙂

Verwendet habe ich die Farben Bermudablau und Savanne

Der Farbkarton Savanne hat die Maße 28 x 10,5cm und wird bei 7 und 14cm gefalzt.

das Band hält die Karte verschlossen

Der Aufleger hat die Maße 6,5x10cm, diesen habe ich geprägt, und darauf waagerecht ein Papier (hier in Bermudablau 10,5x7cm und ein gestempeltes Flüsterweiß 6,5x10cm) geklebt, der innenliegende Farbkarton hat die Maße 13,5x10cm.

Viel Spaß beim nachbasteln.

Moni

Anleitung meiner Swaps für On Stage in Wiesbaden

Meine Tauschobjekte waren dieses Mal diese Schiebe-Schachteln.

Ich habe Sie in den In Color Farben 2017-2019 gehalten, leider habe ich von allen fertigen kein Foto mehr gemacht, nur dieses von der Herstellung.

Der Inhalt zu 30 Jahren Stampin‘ Up! waren bunte Smarties 🙂

und jetzt kommt die Anleitung:

Ihr benötigt einen Farbkarton 13 cm x 21 cm ( somit bekommt Ihr aus einem A4 Papier 2 Schachteln raus)

und ein Streifen Designerpapier 26,5 cm x 7 cm

Den Farbkarton falzt Ihr an der langen Seite bei 3+10+13+20cm, sowie an der kurzen Seite bei 2,5cm, dann schneidet Ihr Ihn wie abgebildet ein und falzt Euch die diagonalen Seiten rein.

Die seitliche Klebelasche mit doppelseitigem Klebeband versehen und zusammenkleben, sowie den Boden mit Tombow.

Die Banderole habe ich nicht vorgefalzt, ich habe sie um die Schachtel gelegt und mit den Händen leicht gefalzt, das ist ja bei einem normalen Designerpapier kein Problem. Noch mit einem Spruch verzieren, fertig.

Viel Spaß beim nachbasteln.